Zurück zur Startseite!


Tel. +49 831 2513 9393  
 


HOME REISEKONZEPT REISEN FAQ THAILAND-INFOS VORTEILE KONTAKT

Thailand-Infos


Allgemeine Infos & Tipps fr Deinen Urlaub
HOME » THAILAND-INFOS  » Dos and Donts  

Do's and Dont's



Die Begrung


Dos: In Thailand begrt man sich mit dem so genannten Wai, hnlich dem Hnde schtteln in Europa. Hierbei werden die Hnde zusammengelegt wobei die Fingerspitzen nach oben zeigen.

Donts: Der krperliche Kontakt zu fremden Menschen ist Thailndern meist unangenehm, weshalb du Hndeschtteln oder andere Krperkontakte bei der Begrung vermeiden solltest. Obwohl das westliche Hndeschtteln immer weiter verbreiteter ist, empfinden die Einheimischen es als hflicher, mit dem traditionellen Wai begrt zu werden.

Der Knig


Dos: Der Knig steht in Thailand ber allem und ist eine Ikone fr die Einheimischen. Es hngen berall Fotos des Monarchen und er ist ber jeden Zweifel erhaben. Im Kino oder an manchen Zugbahnhfen wird das Volkslied gespielt, bei dem alle stillstehen bis das Lied zu Ende ist.

Donts: Es ist absolut verboten, sich ber den Knig lustig zu machen. Die Majesttsbeleidigung ist in Thailand ein ernster Straftatbestand. Dies bezieht sich auch auf Abbildungen wie z. B. Geldscheine, Statuen, Fotos und Plakate, weshalb du es vermeiden solltest, auf Geld zu treten oder hnliches.

Glaube und Religion


Dos: In Thailand ist der Buddhismus die dominierende Religion, der die Thais mit beraus groem Respekt gegenber stehen.

Donts: Respektloses Verhalten gegenber ihrem Glauben ist in Thailand uerst verpnt und wird sehr ungern gesehen. Vermeide es also, heilige Artefakte oder Statuen zu berhren, wenn es nicht ausdrcklich erlaubt ist. Wenn du einen Tempel besuchst, achte auf angemessene Kleidung. Diese sollte mindestens die Knie und Ellenbogen verdecken.

Wertgegenstnde


Dos: Zunchst empfehlen wir, wichtige Reisedokumente zu Fotografieren und an deine E-Mail Adresse zu schicken. So hast du im Fall der Flle ein Backup, auf das du von berall Zugriff hast. Whrend des Urlaubs ist eine flache Bauchtasche, die auch unter der Kleidung getragen werden kann, sinnvoll, um deine Papiere, Kreditkarte sowie Bargeld sicher aufzubewahren.
Um Wertgegenstnde zu schtzen, kannst du dir auch ein Schloss an deinem Rucksack befestigen.

Donts: Gelegenheit macht Diebe. Lass also Wertgegenstnde, wie Laptop oder Kamera, niemals unbeaufsichtigt. Grundstzlich ist die Gefahr bestohlen zu werden nicht hher, als in Deutschland. Ganz im Gegenteil: Es wurde schon die Erfahrung gemacht, dass die Thais ehrliche Finder sind und sich auch darum kmmern, dass das Gefundene an den rechtmigen Eigentmer zurckgegeben wird. Behalte aber trotzdem deinen Rucksack immer im Blick!

Allgemeines Verhalten


Den Thais nicht an den Kopf fassen vorallem nicht kleinen Kinder, da der Kopf als Sitz der Seele gilt.
Fe nicht Richtung Buddha strecken,
Nicht ber Menschen drbersteigen,
Fe sind zum laufen da ;-)

Kleiderordnung


Dos: Fr Thais ist saubere Kleidung beraus wichtig. Dabei ist es nicht von Bedeutung, ob die Kleidung der aktuellen Mode entspricht. In Tempeln und bei offiziellen Gelegenheiten sind lange Klamotten angesagt. Die Kleidung sollte dann mindesten Ellbogen und Knie verdecken.

Donts: Nacktbaden oder oberkrperfrei durch die Stadt zu gehen, ist in Thailand ein absolutes Tabu. Frauen sollten auch immer Unterwsche tragen. Allgemein ist man, was Freizgigkeit angeht, in Thailand etwas prde, was als Besucher dieses Landes akzeptieren sollte.

Mnche


Do: Fr Thais ist saubere Kleidung beraus wichtig, dabei ist es nicht von Bedeutung ob die Kleidung der aktuellen Mode entspricht. In Tempeln und bei offiziellen Gelegenheiten sind lange Klamotten angesagt, die Kleidung sollte dann mindesten Ellbogen und Knie verdecken.

Don`t: Mnche sind in Thailand sehr hoch angesehen und werden deshalb mit hchstem Respekt behandelt. Ein Mnch darf auf keinen Fall von einer Frau berhrt werden oder von einer Frau etwas direkt entgegen nehmen.
In ffentlichen Verkehrsmitteln ist es in Thailand blich, einem Geistlichen sowie lteren Menschen seinen Platz anzubieten.

Drogen


Dos: Die Gesetzeslage fr Tabak und Alkohol ist in Thailand hnlich wie in Deutschland. Kaufen kannst du beides in den zahlreichen 24 Stunden Lden wie 7/11 oder Tesco.

Donts: Absolut verboten sind Drogen wie z. B. Marihuana. Auf dessen Besitz kann in Thailand sogar die Todesstrafe folgen.


zurck zur bersicht





Favorite Airlines
Wir Fliegen nur mit den besten!

Aber das heisst nicht daß das auch immer gleich so teuer sein muss.
Ganz im Gegegnteil! Wir finden die besten Preise für Dich - Garantiert!!!




TIGERREISEN 2018 | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ