Zurück zur Startseite!


Tel. +49 831 2513 9393  
 


HOME REISEKONZEPT REISEN FAQ THAILAND-INFOS VORTEILE KONTAKT



Golf von Thailand mit TigerReisen


Bangkok, Koh Phangan, Koh Tao und Koh Samui


HOME » REISEKONZEPT  » Golf von Thailand  

Golf von Thailand-Insel-Hopping, Traumstrände und Korallenriffe


Bangkok > Koh Phangan > Koh Tao > Koh Samui

Nach einigen Tagen in Bangkok, in denen du alte Tempel bestaunen und das vibrierende Leben in der Hauptstadt beobachten kannst, führt dich die Thailand-Tour auf vier Inseln im Golf von Thailand. Koh Phangan, Koh Tao, Koh Nang Yuan und Koh Samui haben alle ihre Eigenarten und doch eine wunderbare Gemeinsamkeit: Die unglaubliche, malerische Schönheit. Traumhafte Strände erwarten dich und vielfältige Aktivitäten machen jeden Tag deiner Rucksackreise zu einem Erlebnis. Am Ende tauchst du noch einmal in der Metropole Bangkok ein.

Termine und Preise


1. Tag - Abflug aus Deutschland


München ist schick, Berlin lässig und Hamburg frisch. Wenn die Düsen deines Flugzeugs durchstarten, ist das aber bereits eine gute Einstimmung auf Bangkok, denn dich erwartet am Ende des Fluges eine Stadt, die Rund um die Uhr unter Starkstrom steht. Deshalb nutze die Zeit im Flieger ruhig, um ein wenig aus dem Fenster zu schauen, dich auszuruhen und dich mental auf das bevorstehende Abenteuer vorzubereiten.

2. Tag - Ankunft in Bangkok: Endlich unter Reisenden

2. Tag - Ankunft in Bangkok: Endlich unter Reisenden


Nachdem du dich im Hotel eingerichtet hast, wartet die Hauptstadt Thailands darauf, von dir entdeckt zu werden. Einen gemütlichen Start ermöglicht dir die Kaosan Road. Hier geht das Lebensgefühl der Einheimischen und der Rucksackreisenden eine glückliche Symbiose ein. Seit den achtziger Jahren treffen sich in den vielen Bars und Restaurants Traveller, erzählen sich ihre Erlebnisse und verabreden gemeinsame Abenteuer. Abends laden wir dich ein auf ein gemeinsames Essen und erstes Kennenlernen der Gruppe.

Wenn du dich genügend gestärkt hast, sind von hier aus einige der größten Sehenswürdigkeiten Bangkoks zum Greifen nah. Entscheide selbst, in welchem Tempo du die Stadt kennenlernen möchtest - auch an den kommenden beiden Tagen hast du dafür noch genug Gelegenheit.
 

3. Tag - Bangkok: Buddhas, Boote und Bars

3. Tag - Bangkok: Buddhas, Boote und Bars


Im buddhistischen Thailand sind Tempel nicht nur religiöse Stätten, sondern auch Treffpunkte, Schauplätze der Alltagskultur und oft architektonische Glanzlichter. Wenn du dich zum berühmten Tempel des Smaragd-Buddhas (Wat Phra Kaeo) begibst, kannst du also nicht nur die Skulptur des Buddha aus Jade bewundern, die auf einem aufwändig gearbeiteten Thron sitzt. Du begegnest auch Thais bei ihrer Andacht, in ihrem Miteinander und in ihrer freundlichen Offenheit.

Das Gelände des Großen Palastes weißt jedoch eine ganze Reihe weiterer interessanter Stätten auf. Es befindet sich unmittelbar am stimmungsvollen Fluss Chao Phraya, auf dem dich Boote bequem zu vielen anderen interessanten Orten bringen, zum Beispiel zum Tempel Wat Arun am anderen Ufer, dessen Pagode bereits von weitem glitzert.

Später eröffnet dir ein Drink in einer der Rooftop Bars eine ganz neue Perspektive auf die Metropole. Die bekannteste ist die Sky Bar, die im Film Hangover 2 eine wichtige Rolle spielt. Später wird das Rotlichtviertel Patpong mit seinem Nachtmarkt lebendig. Gediegenere Unterhaltung bieten die Clubs rund um die Sukhumvit Road.
 

4. Tag - Bangkok und Fahrt nach Surat Thani: Erkundungen in einer abenteuerlichen Stadt

4. Tag - Bangkok und Fahrt nach Surat Thani: Erkundungen in einer abenteuerlichen Stadt


Falls du dich gestern für das Flair der Tempel begeistern konntest, sind noch ein paar weitere der mehr als 400 religiösen Orte in Bangkok ein lohnenswertes Ziel. Der Liegende Buddha zum Beispiel ist eine 46 m lange goldene Statue im Tempel Wat Pho, gleich neben dem Königspalast. Die Stadt bietet aber auch weltliche Attraktionen. Der Wimanmek-Palast ist ein komplett aus Teakholz erbautes Anwesen, in dem sich ein Museum befindet. Rund um das Gebäude erstrecken sich Kanäle (Khlongs), die typisch für Bangkok sind und eine ganz eigene Atmosphäre ausstrahlen. Im Botanischen Garten, der sich im König-Rama-IX.-Park befindet, kannst du Ruhe finden und die faszinierende Natur des Landes kennenlernen.

Abends bringt dich ein klimatisierter Nachtzug nach Surat Thani. Langsam verlässt die Bahn Bangkok und fährt in die tropische Nacht, während du dich mit den Speisen aus dem Bordrestaurant verwöhnen kannst.

5. Tag - Fahrt nach Koh Phangan: Auf der ersten Insel abschalten

5. Tag - Fahrt nach Koh Phangan: Auf der ersten Insel abschalten


Nach den intensiven Tagen in der Hauptstadt ist es Zeit für ein wenig Entspannung. Der bequeme Minibus chauffiert dich an den Golf von Thailand, von wo dich ein Boot nach Koh Phangan übersetzt. Du wohnst dort in einem Bungalow, direkt am Strand und kannst dich quasi von deinem gemütlichen Bett direkt in den feinen Sand rollen. Im warmen Wasser und unter der wohltuenden Sonne wartet auf dich ein ruhiger und erholsamer Tag, den du mit ein paar kühlen Getränken und frisch gefangenem Fisch abrunden kannst. Das paradiesische Inselleben hat begonnen.
 

6. Tag - Koh Phangan: Die urwüchsige Insel entdecken

6. Tag - Koh Phangan: Die urwüchsige Insel entdecken


Wenn der gestrige Nachmittag präzise nach deinem Geschmack war und du Hunger nach mehr Sonne, Strand und Meer hast, kannst du heute genauso entspannt fortfahren. Oder du entschließt dich, mit uns die Insel etwas näher anzusehen. Kho Phangan ist ein bergiges Eiland mit sehr intakter und wunderschöner Natur. Ein großer Teil ist von Urwald bewachsen. Von der höchsten Erhebung Khao Ra, die allerdings mit 620 m Höhe gut zu erreichen ist, schweift der Blick über die Wälder, Strände und das Meer. Am Horizont erscheint die Nachbarinsel Koh Samui.

Von mehreren sehenswerten Wasserfällen auf Koh Phangan hat der Wang Sai einen besonderen Reiz. Mitten im Grünen gelegen, erfrischt er dich mit seinem klaren Wasser, das du in mehreren natürlichen Pools genießen kannst.

7. Tag - Koh Tao: Paradiesische Strände

7. Tag - Koh Phangan: Fahrt nach Haad Rin


Heute erkunden wir das kleine Dorf Haad Rid auf Koh Phangan
 

8. Tag - Koh Nang Yuan: Eine winzige Insel und eine Feuer-Show

8. Tag - Koh Tao: Paradiesische Strände


Heute bringt dich ein Boot auf eine etwas kleinere Insel nordwestlich von Koh Phangan. Koh Tao zeichnet sich durch besonders feine, helle Sandstrände aus. Unter den Palmen ist die einzige Erinnerung an die Zivilisation das gute Essen, die belebenden Getränke und der Komfort deiner Unterkunft. Du hast eine Reise zu traumhaften, malerischen und entlegenen Inseln gebucht. Spätestens heute bist du genau dort angekommen. Genieße es einfach, vom Alltag abzuschalten und im Paradies zu relaxen. Gönne dir einen Tag, wie du ihn bisher nur von Postern und Werbungen kennst und wie du ihn dir schon immer erträumt hast.
 

9. Tag - Koh Tao: Entspanne Dich auf Deine ganz eigene Art

9. Tag - Koh Nang Yuan: Eine winzige Insel und eine Feuer-Show


Koh Tao ist schon ein ausgesprochen idyllischer Ort, doch die winzige, so gut wie unbewohnte Nachbarinsel Koh Nang Yuan ist noch einsamer, ruhiger und friedlicher. Das kristallklare Wasser verschafft Tauchern einen perfekten Blick auf die Welt unter dem Meeresspiegel. Auch wenn du dich nur mit dem Schnorchel begnügst, wirst du ebenfalls faszinierende Entdeckungen machen können.

Abends erwartet dich ein besonderer Höhepunkt deiner Reise: eine Feuer-Show auf einem unwirklich schönen Fleckchen Erde, in sternenklarer Luft und vor azurblauem Wasser. Ergreifender können sich die Elemente nicht vereinen. Lass dich von diesem Erlebnis verzaubern.
 

10. Tag - Koh Samui: Die legendäre Palmeninsel

10. Tag - Koh Samui: Die legendäre Palmeninsel


Die vierte Insel im Golf von Thailand, auf die deine Reise dich heute führt, ist die größte des Archipels. Auch hier auf Koh Samui wollen wir nichts überstürzen. Richte dich erst einmal in deinem Zimmer ein, schaue dich in Ruhe um und genieße mit den anderen abends ein stimmungsvolles Dinner am Strand. Wenn du dann noch Lust hast auszugehen, gibt es auf Koh Samui eine Vielzahl an Möglichkeiten. Überall findest du Restaurants, Bars, Diskotheken und Beachpartys, die dir auch nach Sonnenuntergang eine schöne Zeit in lauer Inselluft bereiten. The choice is yours!
 

11. Tag - Koh Samui: Im Wasserfall baden und Thai-Boxer erleben

11. Tag - Koh Samui: Ausflug zum Angthong Marine Nationalpark


Heute kannst du die Insel auf eigene Faust erkunden oder dich einfach an den Strand legen und entspannen. Von den Wasserfällen auf Koh Samui sind die von Hin Lat wohl die beeindruckendsten. Der Weg führt dich direkt durch den malerischen Dschungel – allein das, ist bereits ein kleines Abendteuer. Doch dann stehst du plötzlich vor den herabstürzenden Wassermassen. Hier kannst du es dir gemütlich machen, dich in das kühle Nass gleiten lassen und im kristallklaren Wasser schwimmen.

Auch ausgefallenere Aktivitäten wie Elefantenreiten durch den Urwald oder ein Thai-Kochkurs werden auf Koh Samui in guter Qualität angeboten. Es ist auch ein guter Ort, um dem Thai-Boxen näherzukommen. Die Kämpfe in den zwei Stadien werden sogar regelmäßig im Fernsehen übertragen.
 
 

12. Tag - Koh Samui: Der traditionelle Teil der Insel

12. Tag - Koh Samui: Der traditionelle Teil der Insel


Eine der größten Sehenswürdigkeiten auf der Insel ist der Big Buddha, eine Statue am Tempel Wat Phra Yai im Norden von Koh Samui. Die mit ihrem Sockel 27 m hohe Figur ist vergoldet und liegt oberhalb eines hübschen Strandes. Ganz nah ist von dort auch das Fisherman Village, ein Dorf, das mit seinen traditionellen Holzhäusern aus einer anderen Zeit zu kommen scheint. In den gemütlichen Lokalen kannst du noch einmal richtig ausspannen. Boutiquen bieten interessantes Kunsthandwerk an, das sich ausgezeichnet als Mitbringsel eignet.

Am Chaweng Beach, dem größten und belebtesten der Strände auf Koh Samui, findest du abends das passende Ambiente, damit der Abschied von den Inseln nicht allzu melancholisch wird: Allgegenwärtig ist hier die große, gemeinsam erlebte Freude, an solch einen paradiesischen Ort gelangt zu sein.
 

13. Tag - Reise nach Bangkok: Rückkehr zur Kaosan Road

13. Tag - Flug nach Bangkok


Direkt von Koh Samui fliegst du heute zurück nach Bangkok. Um dir die Umstellung von den friedlichen Inseln auf die Metropole leichter zu machen, lässt du es vielleicht langsam angehen und dich ohne großes Programm durch die turbulente Stadt treiben. Du wirst erstaunt sein, an wie viele unbekannte aber doch atemberaubende Orte dich dies verschlägt. Abends erwartet dich die Kaosan Road in all ihrer Pracht, die du nach zwei Wochen in Thailand nun als bereits erfahrener Reisender mit ganz anderen Augen betrittst. Schon bald hat dich die Stadt wieder vollkommen in sich aufgesogen und dich zu einem kleinen Teil der pulsierenden Gesamtheit gemacht. Es lohnt sich außerdem, noch einmal das Nachtleben der Stadt unter die Lupe zu nehmen.

14. Tag - Bangkok: Noch einmal in die Stadt eintauchen

14. Tag - Bangkok: Noch einmal in die Stadt eintauchen


Viele Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt könntest du heute noch entdecken: Tempel, Parks, den Fluss mit seinen vielfältigen Eindrücken. Boote fahren auf Tagestouren nach Norden ins Landesinnere in Richtung der alten Hauptstadt Ayutthaya. Auf schwimmenden Märkten bieten Händler ihre exotische Ware an. Und natürlich gibt es in Bangkok zahlreiche monumentale Einkaufscenter, in denen du dir Kleidung, Schmuck oder Elektronik beschaffen kannst. Gestalte deinen letzten Tag in Bangkok einfach nach deinem Geschmack und so, dass er dir noch lange in Erinnerung bleiben wird.

15. Tag - Rückreise nach Deutschland

15. Tag - Rückreise nach Deutschland


Der Tag der Heimreise ist gekommen und neben deinem Rucksack hast du etwas Kostbares im Gepäck, was dir niemand mehr nehmen kann. Denn die Bilder der Reise an den Golf von Thailand werden dir für immer bleiben. Noch während du im Flieger sitzt, werden sie wahrscheinlich vor deinem inneren Auge auftauchen, also nutze die Zeit, um dein Abendteuer noch einmal Revue passieren zu lassen.
 

 

16. Tag Ankunft in Deutschland



Unterkünfte


Hotel Bangkok
Hotel Bangkok
Zimmer Bangkok
Zimmer Bangkok
Zimmer Koh Samui
Zimmer Koh Samui
Swimmingpool Samui
Swimmingpool Samui


  • Zimmer-Typen

    Möchtest Du Deine Reise evtl. finanzieren? Hier findest Du mehr Infos:VORTEILE von TIGER REISEN
  • Termine 2016:

     
    Süd Thailand Tour


    23.04.2016 - 08.05.2016 [Ausgebucht]
    06.08.2016 - 21.08.2016 [Ausgebucht]
    10.09.2016 - 25.09.2016 [wenig plätze frei]
    26.11.2016 - 11.12.2016 [noch freie Plätze]
    07.01.2017 - 22.01.2017 [noch freie Plätze]


    Golf von Thailand Tour 

    09.04.2016 - 24.04.2016 [Beendet]
    02.07.2016 - 17.07.2016 [Ausgebucht]
    17.09.2016 - 02.10.2016 [noch freie Plätze]
    24.12.2016 - 08.01.2017 [wenig plätze frei] +450 Euro



    Nord Thailand Tour       
    06.02.2016 - 21.02.2016
    [Beendet]
    09.04.2016 - 24.04.2016 [Beendet]
    10.09.2015 - 25.09.2015 [noch freie Plätze]

    Reisegruppen von 5 Personen bis max. 12 Personen

    Willst Du nach der Tour noch in Asien bleiben dann meld dich bei uns. Wir erstellen dir ein individuelles Angebot.

    Ihr habt keine Zeit in den Angebotenen Zeiträumen und seit eine Gruppe ab 5 Personen, dann stimmen wir gerne einen passenden Reisetermin für euch ab.
     
  • Inklusivleistungen

    - Begrüßungs-Dinner am ersten Abend zum Kennenlernen der Gruppe
    - Alle Transfers innerhalb der Reiseroute mit dem Minibus
    - Transfer auf und von der Insel mit dem Boot
    - 13 Nächte in landesüblichen Mittelklasse Unterkünften + eine Nacht im Nachtzug
    - Sightseeing Tour in Bangkok
    - Tempel Tour
    - zwei geführte Ausflüge nach Wahl (Auswahlmöglichkeiten vor Ort)
    - eine Bootstour inklusive Transfer vom und zum Hotel
    - Deutsche Reiseleitung; 24 Stunden Betreuung
    - eine Zugfahrt mit dem Nachtzug in Thailand
    - ein Inlandsflug
    - Deutsche Reiseleitung  / 24 Stunden vor Ort Betreuung
    - Fotos und Video deiner Tour



    Exklusive
    - Internationaler Flug / steuern ab/an Deutschland
    - Trinkgelder und Persönliche Ausgaben
    - Getränke
    - sonstige Mahlzeiten
    - Reiseversicherungen (z.B. Auslandskrankenversicherung, Reiserücktritt...)


    Gerne vermitteln oder buchen wir den Flug für Dich bei renommierten Airlines wie z.b. Thai Airways, Emirates oder Etihad.
    Die Preise liegen zwischen ca. 550 und 900 Euro je nach Buchungstermin und Reisezeit inklusive Steuern und Gebühren.
    Je früher gebucht wird, desto günstiger sind die Flugpreise.


Fotos / Impressionen


Bangkok bei Nacht
Bangkok bei Nacht
Markt in Chiang Mai
Markt in Chiang Mai
Strand Koh Samet
Strand Koh Samet
Bungalow
Bungalow
Aussicht
Aussicht
Sunset
Sunset


TigerReisen, Reiner Biermeier,
Rohrachstrasse 26,
87487 Wiggensbach bei Kempten
E-Mail: info@tiger-reisen.de

Unverbindliche Anfrage


Rufen Sie uns einfach unter der Nummer 0160 947 947 76 an oder nutzen Sie unser Online-Kontaktformular!
Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars, dass die mit * gekennzeichneten Felder Pflichtangaben sind.
Ihre Nachricht:
Nachname: *
(*)

Vorname: *
(*)

Telefon: *
(*)

E-Mail:


Sicherheitscode:


Wir werden Dein Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten.
Dein Team von TigerReisen




Favorite Airlines
Wir Fliegen nur mit den besten!

Aber das heisst nicht daß das auch immer gleich so teuer sein muss.
Ganz im Gegegnteil! Wir finden die besten Preise für Dich - Garantiert!!!




TIGERREISEN 2018 | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ