Zurück zur Startseite!


Tel. +49 831 2513 9393  
 


HOME REISEKONZEPT REISEN FAQ THAILAND-INFOS VORTEILE KONTAKT



Südthailand mit TigerReisen


Bangkok, Khao Sok, Koh Lanta und Krabi


HOME » REISEKONZEPT  » S�dthailand  

Südthailand - Tropenwälder, Kalksteinfelsen und Bounty Inseln


Bangkok > Khao Sok > Koh Lanta > Krabi

Zunächst erwarten dich zwei Nächte in Bangkok, in welchen du die atemberaubende Metropole Thailands ausführlich erkunden kannst. Deine Thailand-Tour führt dich anschließend in den Nationalpark Khao Sok, der mit seinem Dschungel, den bizarren Felsformationen und noch so vielem mehr Stoff für ein dreitägiges Sightseeing-Programm bietet. Danach geht es weiter an die unwirklich schönen und fast schon paradiesischen Strände auf Koh Lanta, wo Kultur, Entspannung und Abendteuer auf dich und deinen Rucksack warten. Zurück in Bangkok kannst du deine Eindrücke der pulsierenden Stadt vertiefen, bevor es zurück nach Deutschland geht


Termine und Preise


1. Tag - Abflug ins Abenteuer


Genieße den Flug in gemütlichen Maschinen und betrachte aus 35.000 Fuß Höhe die sibirische Taiga. Im Reiseführer kannst du noch einmal Ideen für die kommenden Tage sammeln und dich auf dein bevorstehendes Abenteuer einstimmen. Thailand bietet so viel Schönes, Beeindruckendes und Aufregendes, das nur darauf wartet, von dir entdeckt zu werden. Nimm dir Zeit, noch einmal tief durchzuatmen – denn deine Reise wird dir ab und an den Atem rauben.

2. Tag - Ankunft in Bangkok: Entspannen auf der Kaosan Road

2. Tag - Ankunft in Bangkok: Entspannen auf der Kaosan Road


Nach dem Transfer vom Flughafen zum Hotel bekommst du die Gelegenheit, dich in deinem ganz eigenen Tempo an Thailand zu gewöhnen. Dir steht ein Ort zur Verfügung, der eine Institution unter Backpackern ist: Die Khaosan Road. Sie gestattet ein langsames Eintauchen in die fremde Kultur. Du begegnest dort Menschen aus der ganzen Welt, findest Geschäfte für alle Bedürfnisse eines Rucksackreisenden und kannst die erste thailändische Mahlzeit probieren. Wenn du lieber sofort tief in die Exotik der Stadt eintauchen möchtest, ist dies ebenfalls ein guter Ausgangspunkt. Viele Sehenswürdigkeiten sind ganz nah. Und nur wenige Straßen entfernt liegen einfache Wohnviertel, wo du auf typische Garküchen und Lokale stößt. Die Stadt heißt dich also sofort herzlich willkommen! Am Abend laden wir dich auf ein gemeinsames Essen und erstes Kennenlernen der Gruppe ein.

3. Tag - Bangkok: Tempel, schwimmende Märkte und pulsierendes Nachtleben

3. Tag - Bangkok: Tempel, schwimmende Märkte und pulsierendes Nachtleben


Dieser Tag ist gänzlich der Erkundung der thailändischen Hauptstadt gewidmet – wir nehmen dich mit, auf eine aufregende Tour quer durch die Metropole. Dabei dient der Fluss Chao Phraya als Verkehrsmittel, ist aber zugleich auch eine Sehenswürdigkeit. Tempel zählen zu den architektonisch beeindruckendsten Gebäuden Bangkoks. Aber auch über die Kultur des Landes verraten sie viel, weshalb wir die schönsten von ihnen gemeinsam entdecken werden. Wie z. B. den bekanntesten Tempel der Stadt der zugleich eine der größten Attraktionen des Landes ist: Der Königstempel. Er ist Teil des Großen Palastes, einer Anlage am Fluss mit mehr als 100 Gebäuden. Auch auf unserer Tour liegen der Wat Phra Kaeo, der Tempel des Smaragd-Buddha, und noch viele mehr. Die Stadt bietet außerdem ein ausgewogenes Abendprogramm, welches du dir selbst zusammenstellen kannst. Die Sukhumvit Road bietet für jeden Nachtschwärmer etwas Passendes - oder soll es doch die Sky-Bar aus Hangover 2 sein?

4. Tag - Von Bangkok über Surat Thani zum Khao Sok Nationalpark

4. Tag – Von Bangkok nach Surat Thani mit den Nachtzug


Heute hast du Zeit, die Metropole ganz individuell zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrradtour quer durch die Stadt? Auf zwei Rädern wirst du viele neue Orte entdecken und es wird dich in Ecken verschlagen, die du zu Fuß nie erreicht hättest. Vielleicht ist auch der bezaubernde Floating Market inklusive Bootsfahrt eine Alternative für dich. Oder ein entspannter Tag im Park? Ansonsten bietet Bangkok noch zahlreiche weitere Freizeitangebote – entscheide spontan, wonach dir an deinem vorerst letzten Tag in der pulsierenden Stadt ist. Selbstverständlich beraten wir dich hierbei gerne. Wichtig ist nur, dass du pünktlich und startklar wieder am Treffpunkt bist, denn noch heute Abend geht es mit dem Nachtzug nach Surat Thani. Dort erwartet dich der Khao Sok Nationalpark. Du darfst also gespannt in das nächste Abendteuer schlummern.

5. Tag - Khao Sok Nationalpark: Entdeckungstouren auf eigene Faust

5. Tag – Über Surat Thani in den Khao Sok Nationalpark: Entdeckungstour zu den Wasserfällen


Nachdem du ausgeschlafen in Surat Thani angekommen bist, bringt dich ein Minibus direkt zum Khao Sok Nationalpark. 1980 gegründet erstreckt er sich heute über eine Fläche von 739 km² und ist damit zweimal so groß wie der Chiemsee. Natürlich zeigen wir dir zunächst das kleine Dorf, in dem sich unsere Unterkunft befindet. Anschließend begeben wir uns auf eine Wanderung zu einem der entlegenen Wasserfälle, wo wir unbändige Wassermassen aus atemberaubender Höhe herunterstürzen sehen können. Der Nationalpark bietet außerdem vielen exotischen Tieren ein Zuhause. Angefangen von den vielfältigen, bunten Libellen und Schmetterlingen, die die Größe einer Fledermaus erreichen können, über den schwarzgelben Nashornvogel oder Arten der Gattung der Eisvögel bis hin zu Makaken, Leoparden, Tigern, Wildschweinen und Elefanten – all diese Bewohner des Dschungels können dir begegnen. Also: Augen auf!
 

6. Tag - Khao Sok Nationalpark: Der abenteuerliche Höhepunkt der Reise

6. Tag - Khao Sok Nationalpark: Der abenteuerliche Höhepunkt der Reise


Auch den heutigen Tag verbringen wir mit Entdeckungen in der wunderschönen Natur Südthailands. Gemeinsam machen wir eine spannende und faszinierende Tour quer durch den auf 300-600 Metern über dem Meeresspiegel liegenden Nationalpark. Über den Stausee gelangen wir zu den schwimmenden Bungalows. Nach einem gemütlichen Mittagessen in dieser unwirklichen Umgebung streifen wir auf entlegenen Pfaden durch den Dschungel und tauchen tief in die unberührte Natur ein, die gezeichnet ist von Wasserfällen, Stromschnellen, Tropfsteinhöhlen und bizarren Felsformationen. Vielleicht begegnet uns auf unserer Wanderung ja einer der gefährdeten Malaienbären? Nach der Tour kannst du entweder noch eine spannende Kajakfahrt auf dem Sok River unternehmen oder einfach in der exotischen Atmosphäre entspannen und die Flora und Fauna beobachten.
 

7. Tag - Fahrt von Khao Sok nach Kho Lanta: Willkommen im Paradies

7. Tag - Fahrt von Khao Sok nach Kho Lanta: Willkommen im Paradies


Eine vierstündige Fahrt in einem komfortablen Bus lässt dich entspannt Einblicke in das südliche Thailand gewinnen und ist eine gute Einstimmung auf die nächsten unbeschwerten Tage. Die Doppelinsel Kho Lanta hat an ihrer Westküste so viele Traumstrände, dass jeder sein Plätzchen fernab von anderen findet. Einsam braucht aber dennoch niemand zu sein. Kho Lanta wird zwar nicht von Touristen bereist, die das exzessive Partyleben suchen. Du findest dort aber Gleichgesinnte, die individuelles Reisen vorziehen. Heute und an den kommenden Tagen kannst du am Meer liegen und alles vergessen, was dich belasten könnte. Für Abwechslung sorgen verschiedenste Aktivitäten, die du allein oder in der Gruppe unternehmen kannst. Ein geliehenes Moped bietet sich für eigene Erkundungen auf der Insel sehr gut an.

8. Tag - Kho Lanta: An Traumstränden entspannen

8. Tag - Kho Lanta: An Traumstränden entspannen


Schneeweiße Strände vor türkisfarbenem Meer, grüne Palmen und kühle Drinks - nach einer Woche Thailand lernst du nun seine ganz friedliche und paradiesische Seite kennen. Wenn dir gerade nicht danach ist, im Sand zu liegen, kannst du auch schnorcheln gehen und die beeindruckende Unterwasserkulisse bestaunen. In der Andamanensee gibt es nicht nur Mantas und Wal Haie, sondern auch bezaubernde Korallenriffe. Wenn du lieber trocken bleibst, ist vielleicht eine eintägige Bootsfahrt durch Mangrovenwälder, Kalksteinfelsen und Höhlen in der Bucht von Phang Nga das Richtige für dich. Hier kannst du entweder selbst paddeln, oder dich entspannt fahren lassen. Auch ein geliehenes Moped bietet sich für individuelle Erkundungen auf der Insel sehr gut an. Entscheide einfach spontan, was du unternehmen möchtest.

9. Tag - Kho Lanta: Mehr Meer oder Erkundung der Insel

9. Tag - Kho Lanta: Erkundung der Insel


Auf dem heutigen Tagesprogramm steht zunächst der Mu Koh Lanta Nationalpark im Süden der Insel. Bereits auf dem Weg dorthin machen wir einen kurzen Stopp an einem atemberaubenden Aussichtspunkt. Der Nationalpark besteht aus vielen kleinen und unbewohnten Inseln. Neben den zahlreichen Vogelarten entdecken wir hier auch Menschen, die ganz und gar nur auf dem Wasser leben. Die Chao Le. Die Tour führt uns weiter über das Gebiet Tandoe-Cape, welches vollständig mit Palmendschungel bewachsen ist. Anschließend steht uns ein ca. zwei Kilometer langer Pfad bevor, der von Regenwaldbäumen gesäumt ist. Hier hast du die Möglichkeit, noch einmal das Treiben im Dschungel zu beobachten. Schließlich erreichen wir unser Ziel: über zwei halbmondförmige Buchten, Hin Ngam Strand und Tanode Strand, - den Koh Lanta Leuchtturm.


10. Tag - Tour nach Koh Rok oder Koh Phi Phi: Robinson Crusoe sein

10. Tag - Tour nach Koh Rok oder Koh Phi Phi: Robinson Crusoe sein


Die Inseln Koh Phi Phi und Koh Rok sind ungetrübte Wunder der Natur. Heute geht deine Reise ans Ende der Welt und du wirst sehen, dass es dort nicht trist, sondern wunderschön ist. Auf der heutigen Ganztagestour mit dem Speedboat kannst du Robinson Crusoe sein. Eine besondere Attraktion auf Koh Phi Phi ist die Viking-Höhle mit ihren vorzeitlichen Malereien. Auf den Koh-Rok-Inseln kannst du über tausend Jahre alte Banyan-Bäume und seltene Tiere ganz aus der Nähe bestaunen. Sorge dafür, dass auf deiner Kamera noch genug Speicherplatz ist, oder konzentriere dich besser darauf, die Bilder mit deinen Augen aufzusaugen, denn was du heute siehst, wird sämtliche Erwartungen aus Reiseführer und Internet toppen. Solch eine Schönheit kann nicht in einem simplen Foto festgehalten werden.

11. Tag - Kho Lanta: Noch einmal ans Meer

11. Tag - Kho Lanta: Four Islands Tour


Einfach paradiesisch. Mit einem Longtailboat erforschen wir heute die vier berühmtesten, interessantesten und schönsten der umliegenden Inseln: Koh Ngai, Koh Kradan, Koh Chueck und Koh Mook. Diese Four Islands Tour zählt mit zu den beliebtesten Ausflügen Koh Lantas – zurecht! Denn ein Spaziergang an den schönsten Stränden der Andamannsee auf Koh Ngai und Koh Kradan fühlt sich unwirklich und traumhaft an. Auf einer atemberaubenden Schnorcheltour auf Koh Chueck können sowohl die unglaublich faszinierenden und bunten Korallenriffe als auch zahlreiche Meeresbewohner bestaunt werden. Und die letzte Insel, Koh Mook, bietet eine aufregende Fahrt durch die Piratenhöhle „Emerald Cave“.

 



12. Tag - Von Koh Lanta nach Krabi: Zurück unter Menschen

12. Tag Koh Lanta Old Town


Schon ist er da – der letzte Tag auf Koh Lanta. An diesem besuchen wir das bezaubernde Örtchen Lanta Old Town. Die erste Siedlung der Insel zieht Touristen aus aller Welt wegen des unbeschreiblichen Charmes an. An der Ostküste gelegen verfügt das einstige Zentrum über eine eigenwillige und traumhafte Atmosphäre, die vor allem von den malerischen Gassen und zahlreichen alten Holzhäusern im chinesischen Stil geprägt wird. Einige der Hütten wurden auf Stelzen direkt ins Wasser gebaut, andere sind bereits 60 bis 100 Jahre alt. Außerdem bietet ein weitläufiger Pier einen wunderschönen Blick sowohl auf die Stadt als auch auf die davor liegenden Inseln. Der perfekte Ausflug also, für den letzten Tag im Paradies.

13. Tag - Flug von Krabi nach Bangkok: Eindrücke vertiefen

13. Tag - Von Koh Lanta nach Krabi und mit dem Flieger nach Bangkok: Die Metropole ruft

 


Ein Minibus bringt dich von Koh Lanta nach Krabi, von dort aus geht unser Flieger nach Bangkok. In der Hauptstadt hast du nun noch einmal anderthalb Tage für weitere Entdeckungen. Unmittelbar neben dem Areal des Königspalastes befindet sich beispielsweise der berühmte Tempel Wat Po, der eine goldene, liegende Buddha-Statue beherbergt. Ein weiterer der über 400 Tempel Bangkoks ist der Golden Mount. Er befindet sich unweit vom Königspalast auf einem künstlichen Berg und ist mit goldenem Mosaik verkleidet. Wenn du über schattige, grüne Wege hochsteigst, bietet sich dir als Belohnung ein atemberaubend schöner Blick über die Stadt. Im Lumphini-Park zeigt sich Bangkok von seiner geruhsamen Seite. Entspannung findest du aber auch in den zahlreichen Garküchen an den Straßen, die ihre verführerischen Düfte verbreiten.

14. Tag - Bangkok: Shopping und den Abschied genießen

14. Tag - Bangkok: Shopping und den Abschied genießen


Heute ist der letzte Tag. Und wie verbringt man diesen besser als mit Powershopping? Ob Andenken für Zuhause, Souvenirs für Familie und Freunde oder Kleidung und Schuhe – das Zentrum von Bangkok ist ein wahres Shopping-Paradies mit all seinen gigantischen Malls. Selbstverständlich geben wir hilfreiche Insider-Tipps, wo die besten Schnäppchen zu holen sind. Keine Lust auf Shopping? Das Nationalmuseum, das größte Südostasiens, bietet Unterhaltung der anderen Art. Vielleicht brichst du auch ein letztes Mal auf eine individuelle Sightseeing-Tour auf. Zum Beispiel gibt es noch die schwimmenden Märkte zu entdecken. Diese befinden sich meist auf den Kanälen, seitlich des Flusses. Diese sogenannten Klongs haben durch das lebendige Treiben einen wundervollen Charme. Oder du möchtest wieder dorthin, wo deine Reise vor zwei Wochen begonnen hat: Auf die Kaosan Road. Was du auch tust – genieße den Tag!

15. Tag - Rückflug nach Deutschland

15. Tag - Rückflug nach Deutschland


Heute geht es nach zwei spannenden, aufregenden und doch erholsamen Wochen wieder in Richtung Heimat. Wenn der Flieger abhebt, beginnt ein besonderer, melancholischer aber auch schöner Teil der Reise: die Erinnerung. Die Bilder und Gerüche, die Eindrücke und Erlebnisse aus Bangkok, dem Dschungel und vom Meer werden dir ein Leben lang im Herzen sein. Und wer sagt schon, dass dies dein letzter Besuch in Thailand war..?



16. Tag Ankunft in Deutschland



Bungalow Koh Lanta
Bungalow Koh Lanta
Pool Koh Lanta
Pool Koh Lanta
Zimmer Koh Lanta
Zimmer Koh Lanta


  • Zimmer-Typen

    Möchtest Du Deine Reise evtl. finanzieren? Hier findest Du mehr Infos:VORTEILE von TIGER REISEN
  • Inklusivleistungen

    - Begrüßungs-Dinner am ersten Abend zum Kennenlernen der Gruppe
    - alle Transfers innerhalb der Reiseroute mit dem Minibus
    - Transfer auf und von der Insel mit dem Boot
    - 13 Nächte in landesüblichen Mittelklasse Unterkünften + eine Nacht im Nachtzug
    - Sightseeing Tour in Bangkok (Tempel Tour) + Bootsfahrt über den Chao Phraya
    - drei geführte Ausflüge/Touren
    - Bootstour nach Koh Phi phi oder Koh Rock (Auswahl einer Tour vor Ort)
       inklusive Transfer vom und zum Hotel
    - eine Bootstour inklusive Transfer vom und zum Hotel
    - Deutsche Reiseleitung; 24 Stunden Betreuung
    - eine Zugfahrt mit dem Nachtzug in Thailand
    - ein Inlandsflug
    - Fotos und Video deiner Tour


    Exklusive
    - Internationaler Flug / steuern ab/an Deutschland
    - Trinkgelder und Persönliche Ausgaben
    - Getränke
    - sonstige Mahlzeiten
    - Reiseversicherungen (z.B. Auslandskrankenversicherung, Reiserücktritt...)


    Gerne vermitteln oder buchen wir den Flug für Dich bei renommierten Airlines wie z.b. Thai Airways, Emirates oder Etihad.
    Die Preise liegen zwischen ca. 550 und 900 Euro je nach Buchungstermin und Reisezeit inklusive Steuern und Gebühren.
    Je früher gebucht wird, desto günstiger sind die Flugpreise.


Fotos / Impressionen


Bangkok bei Nacht
Bangkok bei Nacht
Markt in Chiang Mai
Markt in Chiang Mai
Strand Koh Samet
Strand Koh Samet
Bungalow
Bungalow
Aussicht
Aussicht
Sunset
Sunset


TigerReisen, Reiner Biermeier,
Rohrachstrasse 26,
87487 Wiggensbach bei Kempten
E-Mail: info@tiger-reisen.de

Unverbindliche Anfrage


Rufen Sie uns einfach unter der Nummer 0160 947 947 76 an oder nutzen Sie unser Online-Kontaktformular!
Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Formulars, dass die mit * gekennzeichneten Felder Pflichtangaben sind.
Ihre Nachricht:
Nachname: *
(*)

Vorname: *
(*)

Telefon: *
(*)

E-Mail:


Sicherheitscode:


Wir werden Dein Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten.
Dein Team von TigerReisen




Favorite Airlines
Wir Fliegen nur mit den besten!

Aber das heisst nicht daß das auch immer gleich so teuer sein muss.
Ganz im Gegegnteil! Wir finden die besten Preise für Dich - Garantiert!!!




TIGERREISEN 2018 | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ